Sachsenheimer Einkaufsgutschein

Rabattaktion für Einkaufsgutschein beendet

 

Um die Sachsenheimer Firmen nach dem harten Corona lockdown zu unterstützen, hat die Stadt den Sachsenheimer Einkaufsgutschein pro Stück mit 20 Prozent Rabatt seit dem 21. Juli subventioniert. Aufgrund der hohen Nachfrage ist das dafür von der Stadt zur Verfügung bestellt Budget nun leider aufgebraucht. Somit endet die Aktion mit dem heutigen Tage. Ursprünglich war das Ende der Aktion für den 20. Oktober terminiert.

Aufgrund der Systemumstellung können am 29. und 30. September leider keine Gutscheine verkauft werden. Ab dem 1. Oktober gilt wieder der reguläre Gutscheinpreis in Höhe von 5, 10, 25 und 44 Euro.

Seit Beginn der Rabattaktion wurden Gutscheine in Höhe von rund 47.300 Euro verkauft. Darauf erließ die Stadt einen Rabatt von rund 10.000 Euro (Stand: 25.9.2020).

 

Die Stadtverwaltung und der Bund der Selbständigen (BdS) danken allen Bürgerinnen und Bürgern für die große Unterstützungsleistung der örtlichen Betriebe: „Unser Ziel, dass durch die Rabattierung viele Bürgerinnen und Bürger die Gutscheine kaufen, damit möglichst viele Unternehmen davon profitieren können, wurde erfreulicherweise schneller erreicht als geplant“, freut sich Wirtschaftsförderer Matthias Friedrich.

Nun hoffen Stadt und BdS, dass die Einkaufsgutscheine im Hinblick auf das bevorstehende Weihnachtsgeschäft auch ohne Rabatt so zahlreich erworben werden. Der BdS-Vorsitzende Konrad Buck erhofft sich von der Rabattaktion eine Initialzündung: „Natürlich kann die Rabattaktion nicht alle Einnahmeverluste, die durch den lockdown im Frühjahr entstanden sind, auffangen. Wir hoffen jedoch, dass die Bürgerinnen und Bürger auch künftig die Möglichkeit nutzen, vor allem über einen Gutscheinkauf, unsere Händler und Dienstleister vor Ort zu unterstützen. Wir brauchen auch in 2021 jeden Cent in unseren Kassen!“ Der Stadt Sachsenheim dankt Buck in diesem Zuge für die gute Zusammenarbeit im Rahmen der Rabattaktion.

Auch Bürgermeister Holger Albrich appelliert an alle Sachsenheimerinnen und Sachsenheimer, die Sachsenheimer Betriebe weiterhin zu unterstützen, „um unseren coronageschwächten Einzelhandelsstandort zu stärken und dauerhaft zu erhalten.“

 

Einkaufsgutscheine zum regulären Wert können ab dem 1. Oktober zu den üblichen Öffnungszeiten beim städtischen Bürgerservice wieder erworben werden.

 

Die Stadt Sachsenheim und der BdS Sachsenheim danken allen Bürgerinnen und Bürgern für die Beteiligung an der Rabattaktion und damit für die Unterstützung der Sachsenheimer Betriebe!

 

Den aktuellen Flyer mit allen Teilnehmer finden Sie >> hier